Zum Inhalt

Meine Projekte

September 2013 bis heute: felix1.de

felix1.de ist mit rund 150 Standorten und 200 Berufsträgern die größte Steuerberatungsgesellschaft in Deutschland, die alle Prozesse – von der Bestellung des individuellen Steuerberatungspakets bis hin zur Bereitstellung von Auswertungen und Arbeitsergebnissen – 100 Prozent online abbilden kann. So ist felix1.de die erste Steuerberatungsgesellschaft in Deutschland, die ihre Mandanten online nach Geldwäschegesetz identifiziert. Das ist nicht nur effizient und schnell, sondern macht sogar Spaß!

Als Mitgründer begleite ich felix1.de von Anfang an. Seit September 2015 bin ich Mitglied des Vorstands.

2013: gruesseshop.de

Im August 2013 wurde gruesseshop.de eröffnet, deren Webseite ich konzipiert und entwickelt habe. Über gruesseshop.de kann die Erstellung von individuellen Grußtexten in Auftrag gegeben werden.

Mai 2011: steuerfinder.com

Seit Mai 2011 bin ich als Projektleiter von steuerfinder.com für die Entwicklung und Weiterentwicklung der Webseite und des Geschäftsfeldes verantwortlich. Auf steuerfinder.com können Steuerratsuchende den für sie passenden Steuerberater finden, bewerten und weiterempfehlen. Steuerberater können sich professionell im Internet darstellen und dadurch ihre Reichweite erhöhen. Nebenbei habe ich seit dem Start von steuerfinder.com auf dessen News-Portal über 200 steuerrechtliche Artikel veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie auf www.steuerfinder.com.

2005 bis 2010: Steuer-Spar-Erklärung

Von 2005 bis 2010 war ich als Entwickler steuerrechtlicher Medien für die Akademische Arbeitsgemeinschaft in Mannheim tätig. Die Tätigkeit war in hohem Maße technisch geprägt: Als Steuerberater habe ich steuerrechtliche Änderungen evaluiert und direkt per Skriptsprache in die Software eingepflegt. Mein steuerrechtlicher Schwerpunkt lag insbesondere im Bereich der Kapitalerträge. Hierbei verantwortete ich auch die Änderungen zur Einführung der Abgeltungsteuer. Weitere Informationen zur Steuer-Spar-Erklärung finden Sie auf www.steuertipps.de.

2000 bis 2005: Optimierung interner Prozesse bei KPMG

Als Assistent in der Steuerberatung und später auch als Steuerberater habe ich bei KPMG einen Großteil meiner Arbeitszeit der Optimierung interner Prozesse gewidmet. Daraus sind eine Vielzahl von Tools entstanden, insbesondere zur Erstellung individueller Anlagen für die Einkommensteuererklärung, zur Zeiterfassung, zur Vorbereitung von Ausgangsrechnungen, für die Anlage neuer Mandanten bzw. zur schnellen Erfassung eingegangener Unterlagen von Mandanten und zur Erstellung von Muster-E-Mails. Involviert war ich bei der Einführung neuer Systeme für interne Prozesse und der Zusammenarbeit mit Mandanten.

1995: Kassenbuch-Software

1995 entwickelte ich für einen befreundeten Kfz-Meister eine Software zum Führen eines Kassenbuchs – mein erstes Programm mit steuerrechtlichem Hintergrund.